Global Marijuana March 2017: Legalisierung macht Sinn

Der Global Marijuana March (GMM), ist eine alljährliche internationale Demonstration für die Legalisierung von Cannabis und Cannabisprodukten.

Er findet immer im und um den Monat Mai statt.

Das Datum des GMM 2017 wurde vom Deutschen Hanfverband auf den 6. Mai um 14:00 Uhr festgelegt.

Auch in Duisburg werden wir am 6. Mai wieder unseren GMM Veranstalten.
Das diesjährige Motto und Thema: Legalisierung macht Sinn.
Unsere Demostrecke wird länger als im letzten Jahr und wir werden ein umfangreiches Rahmenprogramm haben. Startpunkt ist dieses Jahr der Life Saver und werden von dort aus mit unserem Demozug durch die Stadt ziehen.

Neben bekannten Redner wie Lukas Lamla (Piraten), Moritz Körner (FDP) oder Jasper Prigge (Die Linke) werden Patienten wie Angelika Schlingel die vor kurzem auch der WAZ Rede und Antwort stand von Ihren Erfahrungen erzählen.

Für Musik ist dieses Jahr auch gesorgt. So dürfen wir die Band Falkonection  bei uns begrüßen und uns auf leichten Reagge freuen.

 

Nach der Autopanne, wurden wir natürlich schon erwartet 🙂 Schön das es noch geklappt hat 🙂
Die letzten Plakate als Andenken.
Unsere Bastelstunden haben sich zum Glück gelohnt 🙂
Hier bauen wir gerade die Infotische am Rathaus auf  🙂
we love u all
Haben auch alle das richtige Demoutensiel ? 😉
Ein großes Dankeschön an Sensi Seeds und dem DHV
Wir protestieren, gegen das Cannabis Verbot! Legalisierung macht Sinn!
Dieses Jahr hatten wir als special, Fahnen genäht und bedruckt
Es war ein super sonniger Tag, danke auch an das gute Wetter, das mitgespielt hat 🙂
Langsam fangen wir an uns zu formieren, jedesmal einfach nur Gänsehaut,….
Kommt alle ran, lasst uns der Stadt unseren Unmut zeigen!
Wir sind hier, …….
…., wir sind laut,…..
…, weil man uns das Ganja klaut!